event galerie

 

birgit lommatzsch
neue gasse 35
97421 schweinfurt

tel. 09721 - 730444
fax. 09721 - 187129
info@eventgalerie-sw.de

Lesung mit Hans Driesel:

Am Anfang war das Rot
Geschichte und Geschichten um die Farbe der Emotionen
 
Am Mittwoch, den 5. Dezember 2018, um 19:30 Uhr lädt die KulturTafel Schweinfurt e.V. zu einem literarischen Abend ein.
Hans Driesel liest und rezitiert Texte um die Ur-Farbe Rot.
Rot steht für alles, was Menschen bewegt und die Welt in Gang hält:

für Liebe und Hass, Herrschaft und Revolution, Sünde und Buße, Verdammnis und Auferstehung. Driesel, künstlerischer Leiter des Deutschen Fastnachtmuseums Kitzingen, hat das Programm in Verbindung mit der Museumsaktion „Kunst geht fremd – und
sieht rot“ konzipiert.
Er folgt der Farbe Rot in Geschichte und Geschichten, in der Kunst, der Sprache, der Literatur. So spielt z.B. Wolfram von Eschenbach in seinem Parzifal mit der Farbe Rot, Abend- und Morgenröte durchziehen die Liebesliteratur, die Farbe Rot steht in der Politik für Aufbruch und Revolution. Das Rot begleitet lebenslang, hemmt unseren Lauf und beflügelt ihn.
Zu diesem ebenso interessanten wie amüsanten Abend lädt die KulturTafel Schweinfurt e.V. ein. Die Veranstaltung findet in der eventgalerie, Schweinfurt, Neue Gasse 35, statt.

Der Eintritt ist frei,
Spenden kommen der KulturTafel Schweinfurt zu Gute.

Anmeldung (empfohlen):
Telefon: 09721 - 730 444 oder
per Mail: info@kulturtafel-sw.de