Bürger- und Kulturverein Oberndorf e.V. 1997

Der Bürger u. Kulturverein Oberndorf 1997 e. V wurde 1997 gegründet. BKVObendorf-Logo Der Verein hat 260 Mitglieder. Wir bieten kulturelle Veranstaltungen im Feuerwehrhaus, unserem Vereinsheim, an. “Geselliges” wird bei uns großgeschrieben. So gibt es Schlachtschüssel, Schafkopfrennen Weihnachtsmarkt und die verschiedensten Veranstaltungen. An Fronleichnam veranstalten wir ein mittelalterliches Fest im Friedrich – Pfister-Park in Oberndorf. Es ist ein Familienfest mit vielen Attraktionen. Für unsere Kinder haben wir eine Pferdebahn, Blasrohrschiessen, Lagerleben zum Anfassen, Ponyreiten, Märchentante, Walpurgisweck und den Stelzenläufer und Gaukler. Unsere Barden beleben den Park sowie ein mittelalterlicher Markt, mittelalterliches Handwerk, Lagerleben und eine Gerichtsverhandlung. Eine Ehrung eines Oberndorfer Bürgers, der sic h für den Stadtteil verdient gemacht hat gehört zum Walpurgisgericht. Die Oberndorfer Barden Sie Sind nicht wegzudenken bei unseren Veranstaltungen. Sie verfügen über ein großes Repetuar Mittelalterliche Lieder, begleitet von mittelalterlichen Instrumenten. Viele Bilder sind in der Galerie vorhanden. 

Der Bürger. u. Kulturverein Oberndorf
wurde 1997 gegründet.
 
Er ist ein fester Bestandteil im Stadtteil.
Der Verein hat 260 Mitglieder.
Das Jahr über bieten wir einige kulturelle Veranstaltungen im Feuerwehrhaus, unserem Vereinsheim, an.
Auch Geselliges wird bei uns groß geschrieben. So gibt es Schlachtschüssel, Schafkopfrennen Weihnachtsmarkt und die verschiedensten Feste.
 
 
 
Walpurgisgericht





 Immer an Fronleichnam veranstalten wir ein mittelalterliches Fest im
Friedrich-Pfister-Park in Oberndorf.

Es ist ein Familienfest mit vielen Attraktionen
Für die Kinder haben wir die Pferdebahn, Blasrohrschiessen, Lagerleben zum Anfassen, Ponyreiten, Märchentante, Walpurgisweck, den Stelzenläufer und Gaukler. 
Wir bieten einen mittelalterlichen Markt, mittelalterliches Handwerk und unsere Barden. Auch ein Lagerleben eine Gerichtsverhandlung und eine Ehrung, eines Oberndorfer Bürgers, der sich für den Stadtteil verdient gemacht hat.

Sowie die besten Schmankerln.
  Wildschweinbratwurst, Gulasch im Brottopf, Bratkartoffeln, rohe Backes, 
frisch geräucherte Frollen Steak, Bratwurst Laugenbrezeln, sowie Kaffe und Kuchen

Barden 



„Die Oberndorfer Barden“  sind eine eigen­stän­d­ige Musik­grup­­pe und haben sich der Pflege mittelalterlicher Musik­stücke und Liedern über das Bauernleben ver­schrieben. 
Darüber hinaus pflegen sie die fränkische Kul­tur durch bekannte Volks- und Wanderlieder zum Mitsingen. Sie gestalten auf alten Musik­instrumenten kultu­relle und gesellige Auftritte in Schweinfurt und ganz Mainfranken. In ihr Besuchsprogramm fallen auch das jährliche Barden­treffen in Nürnberg oder ein Ausflug zur Wartburg nach Eisenach .


Unser Feuerwehrhaus




Hier lässt es sich auch schön feiern

Auskunft beim Vorstand 
09721/802480
m.prowald@bkvo.de