Die Jungsozialisten (JUSOS)

Von links: Sabine Dittmar, MdL, Paul Petersen, Katharina Räth, Julia Firmbach, 3. Bürgermeisterin und Bezirksrätin Kathi Petersen, Ursula Guggenbichler, Johannes Petersen, SPD-Fraktionsvorsitzender im Stadtrat Joachim Schmidl
Von links: Sabine Dittmar, MdL, Paul Petersen, Katharina Räth, Julia Firmbach, 3. Bürgermeisterin und Bezirksrätin Kathi Petersen, Ursula Guggenbichler, Johannes Petersen, SPD-Fraktionsvorsitzender im Stadtrat Joachim Schmidl

Die Jungsozialisten in Schweinfurt stehen für Werte wie Solidarität, Freiheit und Gerechtigkeit. Sie sind eine der größten und traditionsreichsten politischen Jugendorganisationen Europas und die älteste in Schweinfurt. Bei den Jusos engagieren sich junge Menschen zwischen 14 und 35 Jahren, die für gleiche Bildungschancen, soziale Gerechtigkeit und ökologische Nachhaltigkeit eintreten. Die Jusos setzen sich in Schweinfurt vor allem für die konkreten Interessen junger Menschen ein, indem sie selbst Aktionen gestalten, Wahlkämpfe bestreiten oder sich im Stadtrat politisch einbringen.

Als Jugendorganisation der SPD engagieren sie sich auch für die politischen Vorstellungen der SPD und wollen die SPD maßgeblich mitgestalten. Die Jusos sind aber mehr als nur das: Als politischer Jugendverband sind sie Teil der jungen Generation und kämpfen für politische Mehrheiten. In Wahlkämpfen streiten sie für fortschrittliche Reformen und gegen Marktradikale und Konservative.

Zusammen mit befreundeten Organisationen aus jungen Gewerkschaften, sozialen Bewegungen oder Antifa-Initiativen kämpfen wir europaweit für unsere Ziele in der jungen Generation.

In Schweinfurt gibt es sowohl einen Kreisverband der Jusos mit der Vorsitzenden Katharina Räth und einen Unterbezirk, der das Gebiet Schweinfurts, des Landkreises sowie Kitzingen umfasst und von Johannes Petersen geleitet wird. Bei den Jusos sind jederzeit engagierte und an Politik interessierte junge Menschen herzlich willkommen. Die Jusos treffen sich jeden letzten Freitag im Monat zu einem offenen Stammtisch ab 20 Uhr im Café Vorndran. Wer Interesse hat, ist jederzeit willkommen!

Kontakt:
Katharina Räth: KatharinaRaeth@gmx.de
Johannes Petersen: j.petersen_sw@yahoo.de
SPD-Geschäftsstelle
Kornmarkt 17
97421 Schweinfurt
Telefon: (09721) 71570
Telefax: (09721) 715711