Stadtführungen

In der Stadt Schweinfurt werden viele Stadtführungen angeboten, von denen im Folgenden einige vorgestellt werden. Informieren können Sie sich hier jedoch auch unter den folgenden Websites: www.schweinfurt.de und www.schweinfurt360.de

 

 

 

Die Gästeführer der Tourist-Information Schweinfurt 360° zeigen Ihnen mit Sicherheit die schönsten Seiten von Schweinfurt. Erleben Sie Schweinfurt und seine Geschichte(n). Einen Überblick aller Führungen und Erlebnistouren finden Sie hier:

https://tourismus.schweinfurt.de/buchen/fuehrungen-und-erlebnistouren/index.html

 

 

Beispiele

Die Magd Minna

Foto: Elisabeth Böhrer
Foto: Elisabeth Böhrer

Ein sehr origenelle, allerdings leider nicht so oft angebotene Stadtbesichtigung ermöglicht Martina Barth, die als Magd des bekannten Schweinfurter Juristen Johann Höfel durch das Schweinfurt während des 30-jährigen Kriegs führt.

 

Magd Minna plaudert dabei so allerlei aus dem Nähkästchen der Herrschaften und zeigt dabei die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die Schweinfurt aus jener Zeit verblieben sind. Minna berichtet von Geschichten über das Leben in der einst freien Reichsstadt, über quälende Besatzungen in der Stadt, fröhliche Feste, über Hexen und Pest.....

 

 

Das einstige Haus des Johann Höfel
Das einstige Haus des Johann Höfel

Auch über ihren Herrn Johann Höfel weiß sie so einiges - selbstverständlich auch Vertrauliches - zu berichten, der einst im wohl schönsten Renaissancehaus zu Schweinfurt residierte und dies auch erbauen ließ, das heute nur noch im Erdgeschoß erhaltene Haus "Brauerei Roth" in der Oberen Straße.


Also: Mitmachen! Es lohnt sich!

 

KLASSISCHER ALTSTADTRUNDGANG

 

Sie beginnen Ihre Entdeckungstour durch das historische Schweinfurt auf dem Marktplatz. Noch heute kommen wie im Mittelalter an Markttagen Gemüse- und Obstbauern aus dem direkten Umland. Erfahren Sie Interessantes zu bedeutenden Gebäuden der Schweinfurter Geschichte. Höhepunkt ist das Schweinfurter Rathaus als eines der wichtigsten profanen Renaissance-Bauwerke Süddeutschlands. Der Schrotturm, ein ehemaliger Treppenturm aus der Renaissance, fasziniert mit Einblicken in die Industriegeschichte Schweinfurts. Der Name ist Programm. Auf Ihrem Stadtrundgang erfahren Sie wie und wann hier Schrotkugeln hergestellt wurden. Dauer je nach Wunsch zwischen 1 und 2 Stunden.

 

 

 

STADTFÜHRUNG MIT DEM "BIERMICHL"

 

Bernsteinfarbene Stadtgeschichte Schweinfurts... das Markenzeichen des Schweinfurter Biermichl. Bei einer süffigen, bernsteinfarbenen Begrüßung erfahren Sie Geschichten über das Bier und die Wirtshauskultur in Schweinfurt. So wie es der fränkische Bierliebhaber mag, geht es feinherb, aber nicht zu bitter, weiter. Entdecken Sie auf Ihrem Stadtrundgang die einst älteste Schweinfurter Bierbrauerei. Mild und spritzig empfiehlt sich der Biermichl am Ende seiner Stadtführung bei der Brauerei Roth, der einzig verbliebenen Brauerei Schweinfurts.

 

 

 

UNTERWEGS MIT DEM WINZERJUNGEN PETER

 

"Im Zweifel für den Wein" ist der Slogan des Schweinfurter WInzerjungen. Erfahren Sie auf dem Rundgang mit Ihm Geschichten über den Wein und über die lange Tradition des Weinbaus in Schweinfurt. Bei einem Zwischenstopp in der Weinstube Dahms können Sie sich selbst von einem guten Tröpfchen Frankenwein inspirieren lassen.

 

 

 

SACHS-AUSSTELLUNG DER ZF FRIEDRICHSHAFEN AG

 

Wer hat's erfunden? Die Schweinfurter Tüfteln für die Welt: In dieser technisch hochwertigen Ausstellung sehen Sie bahnbrechende Erfindungen aus Schweinfurt. Die Ausstellung eröffnet Ihnen eine faszinierende Welt der Technik. Modern und futuristisch kommen die historischen Erfindungen der Firma Sachs daher. An interaktiven Computerbildschirmen tauchen Sie tiefer in das Innere eines Motors oder die Geschichte des Fahrrads ein. Sie erfahren wie das Unternehmen Fichtel & Sachs von einem Schweinfurter Betrieb zu einem globalen Weltmarktführer wurde. Beeindruckend und im wahrsten Sinne des Wortes bewegend.

 

 

 

 

 

 

 

Buchungen und Kartenvorverkauf

bei Tourist-Information Schweinfurt im Rathaus (neben Stadtapotheke)

 

Öffnungszeiten:

April - Oktober:  Montag bis Freitag 10 - 18 Uhr

 

                          Samstag 10 - 16 Uhr

Nov. - März:       Montag bis Freitag 10 - 16 Uhr

 

Telefon: 09721-513600

 

 

 

 

tourismus@schweinfurt360.de
www.schweinfurt360.de