Weihnachtsmarkt Schweinfurt

Vor der festlichen Kulisse des historischen Rathauses bietet der Schweinfurter Weihnachtsmarkt vom 28.11. bis 23.12. ein attraktives Warenangebot. Neben dem Weihnachtsbaum für alle befindet sich eine „Lebende Krippe“, an der sicher vor allem die Kinder ihre Freude haben.

Das Sortiment, das angeboten wird, reicht von Geschenken aller Art, typischen Weihnachtsartikeln, wie Christbaumschmuck und Wachskerzen, Krippen, Spielsachen, Keramik- und Glaswaren, Wollartikeln bis hin zu Bränden, Likören, etc. Auch im Getränke- und Imbissbereich warten viele leckere Angebote auf die Besucher.

Im Aktions- und Sozialstand präsentieren verschiedene Handwerker ihr Können und soziale Einrichtungen in der Stadt Schweinfurt stellen ihre Arbeit vor. Die Kinder können sich an zwei Nostalgie-Karussells und einem Riesenrad erfreuen.

Außerdem gibt es einen Adventskalender an der Bühne. Der Kalender ist dem Schrotturm nachempfunden. Jeden Tag um 19.00 Uhr wird ein Fenster geöffnet. Die Käufer eines „Weihnachtssterns“ können hier attraktive Preise gewinnen.

Das Rahmenprogramm rund um den Weihnachtsmarkt bietet mit festlichen Konzerten, den Besuchen des Nürnberger Christkinds und des Nikolaus, Rock Christmas, Stollenwiegeaktion, Kutschfahrten usw. für jeden Geschmack etwas an.

Als Ergänzung zum Weihnachtsmarkt wird am 3. Advents-Wochenende im Vorraum der Ausstellungshalle „Altes Rathaus“ unter dem Torbogen am Marktplatz ein Kunsthandwerkermarkt veranstaltet. Die handgefertigten Waren wie z.B. Schmuck, Metallkreationen, Tonfiguren, Patchworkartikel, Holzarbeiten, Bildhauerei, Glaswaren, handgefertigte Porzellanpuppen sowie sonstige Bastelarbeiten können zu günstigen Preisen erworben werden.

Öffnungszeiten:
Mo.-Sa. 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr
So. 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Weihnachtsmarkt 2013
Weihnachtsmarkt 2013

 

Hier Fotos vom Weihnachtsmarkt 2011:

Zugegeben der Nürnberger Christkindlmarkt ist größer. Aber der Schweinfurter Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz vor dem angestrahlten ehrwürdigen Rathaus steht stimmungsmäßig dem Nürnberger Christkindlmarkt in Nichts nach! Selbst Friedrich Rückert, der sich täglich inmitten dieses Weihnachtsevents tummelt, hat es vorgezogen, dieses Event in Schweinfurt mit zu feiern!

Abends triftt sich hier jeder und alles zu Gedankenaustausch, geschäftlichen und privaten Gesprächen bei Glühwein und anderen weihnachtlichen Köstlichkeiten. Und wer nicht hin geht - naja - der ist selbst schuld!

Übrigens kommt bei so einem tollen Weihnachtsevent auch das Nürnberger Christkindl in jedem Jahr zu Besuch und am Wochenende erfreuen  Kutschenfahrten durch die Schweinfurter Innenstadt Groß und Klein.

 

Weihnachten auf dem Marktplatz (Um 1950 ?)
Weihnachten auf dem Marktplatz (Um 1950 ?)