Hochbunker A1 am Nutzweg

A1 ist einer von zwei Bunkern am Nutzweg, der insbesondere den Bewohnern der vielen kleinen Einfamilienhäuser am Westrand der Stadt Schutz bieten sollte und bot.

Er wurde 1942 gebaut und hatte offiziell 460 Plätze.